Blog

Irgendwas mit Medien?

,

Sich in der Welt der modernen Medien zu bewegen, ist für die meisten Menschen zum Alltag geworden. Doch wie können Medien im Vereinsleben eingesetzt werden?

Wie gestaltet man eine gute Webseite für den Verein und was hat es mit Datenschutz auf sich? Was ist ein Webvideo und wie lassen sich soziale Netzwerke in der Jugendverbandsarbeit einsetzen? Mit diesen und noch weiteren Fragen haben sich die Teilnehmenden im Rahmen der bundesweiten Medienakademie, die vom 17. bis zum 19. März 2017 gemeinsam mit der Jugendpresse Deutschland e.V. in Erfurt durchgeführt wurde, beschäftigt. Bei einer Führung durch das MDR Landesfunkhaus Thüringen gab es zudem spannenden (Medien-)Input!

Und hier gibt es einen Einblick in die Medienakademie:

By: Yulia Tolkacheva

Das Projekt JUGENDMEDIEN interkulturell geht auf Hochtouren weiter: an drei verschiedenen Standorten (Hamburg, Leipzig und Saarbrücken), arbeiten Redaktionsteams gemeinsam mit Mentoren von der Jugendpresse Deutschland e.V. zusammen und professionalisieren ihre Öffentlichkeitsarbeit. An jedem Standort werden demnächst lokale Medienworkshops angeboten, bevor es im Herbst zu den Jugendmedientagen geht!

2017_Förderlogo BMI_web

Und zu guter Letzt – ein kleines Feedback von einer Teilnehmerin aus Leipzig (auf Russisch):

„Я могу сказать про Медиа-Академию в Эрфурте, что мне всё очень понравилось. Я ехала в Эрфурт немного скептически, так как я не могла себе представить, что на нашем мастер-классе по видео получиться снять видео. Но результат превзошёл все мои ожидания. Юдит очень нам помогла и мы смогли снять аж целых три видео за один день. При этом у нас не было никаких навыков не представления как это можно всё осуществить. Для меня это был очень ценный опыт, поскольку он натолкнул на многие идеи для нашего клуба „Ювентус“ в Лейпциге. Также открыл новый взгляд на возможности клубной жизни и подарил новый творческий потенциал. Спасибо большое ещё раз. Это было просто замечательно.“ Оля В.

Kommentieren

Ваш email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *