Kolonjata

Köln

Gegründet im: 2013

Telefon: 017662688793

Ansprechpartner: Daniil Pesin

Email: daniil@gmx.de

Kurze Information über den Jugendklub bzw. die Initiativgruppe:

Im Sommer 2013 haben wir mit unseren Aktivitäten begonnen: Mit Hilfe unserer Partner haben wir in Köln zwei Open-Air Begegnungen, einen Spielabend, einen Museumsbesuch, einen Diskussionsabend und ein Musikkonzert veranstaltet. Es hat sich ein großes Interesse für unsere Tätigkeit gezeigt: Insgesamt haben rund 150 Teilnehmer an unseren Veranstaltungen teilgenommen. Dieses Interesse ist verständlich, wenn man bedenkt, dass es in Köln keine Plattform für Kommunikation zwischen den verschiedenen Jugendgruppen gibt. Unsere erfolgreichsten Maßnahmen waren auch am kostspieligsten: Die entstandenen Kosten konnten nur mit Teilnehmergebühren, Selbstbeteiligung der Organisatoren und finanziellen Notunterstützung von Kooperationspartnern gedeckt werden. Leider haben weder unsere Partnerklubs noch unser Dachverband eine eigene freie Finanzierung, deswegen sind wir auf eine finanzielle Unterstützung für unsere weiteren Projekte angewiesen. Zur Zeit besteht unser Klub aus sechs hochmotivierten Multiplikatoren, 10-15 Teilnehmern, die unsere Arbeit aktiv unterstützen und ca. 150 Mitglieder unserer Sozialnetzwerkpräsenz, die unsere Announcen verfolgen. Wir teilen unsere Prioritäten und Ziele mit unserem Dachverband: Kulturelle, persönliche und soziale Entwicklung der Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Wir wollen uns am erfolgreichen Beispiel der langjährigen Tätigkeit unserer Partnerklubs bundesweit orientieren und auch in Köln eine starke und aktive Jugendgemeinschaft bilden. Bei uns ist jeder willkommen, unabhängig von Herkunft, Religion oder sozialem Status.