Hey, Hamburg!

Hamburg

Gegründet im: 2003

Telefon: +49 15233734787

Ansprechpartner: Inna Rempel

Email: heyhamburg@googlemail.com

Kurze Information über den Jugendklub bzw. die Initiativgruppe:

Der Jugendklub „Hey, Hamburg“ besteht seit 2003 und ist Mitglied des Verbandes der russischsprachigen Jugend in Deutschland „JunOst“ e.V. Derzeit zählt unser Jugendklub mehr als 40 Mitglieder. Wir sind junge, dynamische Menschen, die ihre Freizeit gemeinsam aktiv, kreativ, vielfältig und sinnvoll gestalten. Mit uns kann man bei Tanz- (Modern-Dance, Klassik, Modern Ballett, Hip Hop usw.) und Musikworkshops mitmachen, Fahrrad- und Segel-Touren, Sportturniere, kulturelle Ausflüge, sowie auch Kooperationsprojekte mit anderen Verbänden und internationale Austauschmaßnahmen planen und organisieren. Wir nehmen aktiv bei verschiedenen Workshops, Seminaren, Multiplikatorenschulungen, Fortbildungen und internationalen Austauschmaßnahmen vom VRJD „JunOst“ e. V., djo – Bundesverband und djo – Landesverbänden teil. Ebenso hat man mit uns die Möglichkeit an multikulturellen Treffen und Kulturveranstaltungen mitzumachen. Vielfältige kulturelle und Integrationsjugendarbeit, Innovationen, neue Partnerschaften für die Mitglieder des Jugendklubs „Hey, Hamburg“ dienen der  Entwicklung der Jugendlichen. Wir lernen neue Menschen kennen, sehen und erleben Neues und Interessantes, besuchen Workshops, Seminare, Schulungen und Fortbildungen, erlangen neues Wissen, machen Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten, vermitteln erlangtes Wissen weiter, verwirklichen eigene Projekte, entwickeln unsere persönlichen und sozialen Kompetenzen, verstärken das Selbstbewusstsein und realisieren unsere eigenen Ideen. Durch kulturelle Arbeit (Tanz, Theater, Musik etc.) haben wir die Möglichkeit unsere Talente zu entdecken, uns zu verwirklichen und uns in Deutschland zu integrieren, aber es ist für uns auch von Bedeutung unsere kulturellen Wurzeln zu erhalten. Bei uns mitmachen kann jeder Jugendliche, gleich welcher Herkunft oder Nationalität. Wir laden jeden zu uns ein, um gemeinsam kreativ und aktiv Freizeit zu gestalten.